Skip to content Skip to footer

Fußpflege

Ob Sommer oder Winter – gepflegte und schöne Füße sind wichtig für unser Wohlbefinden. Unsere Füße tragen uns ein Leben lang und sind täglich daher stark belastet, wodurch sich Hornhaut oder Druckstellen bilden oder man unter Umständen auch mit eingewachsenen Nägeln zu kämpfen hat. In unserer Fußpflegepraxis Reichelsdorf kümmern wir uns mit fachlichen Hintergrund zum Thema Fachfußpflege nicht nur um die Problemfüße mit einer komplementär medizinischen Fußpflege, sondern auch um die optische Verschönerung durch Nagellack, Shellac, Gel und Acryl bis hin zur Nagelprothetik als Nagelersatz. Somit können ebenfalls verkrümmte oder fehlende Nagelplatten ersetzt werden und das in Nürnberg und Wendelstein – ganz in Ihrer Nähe. 

Für die Pediküre oder auch Pedicure, sind bei uns staatlich geprüfte Kosmetikerinnen, zertifizierte Fachfußpfleger, zertifizierte Dozenten bzw. Lehrer der Akademie und neu ergänzend eine Podologin sowie angehende Podologin für die medizinische Fußpflege in unseren Fußpflegstudios tätig. Aktuell werden zusätzliche Räume in Mühlhof für die Physiotherapie geschaffen um hier passend ergänzend das Spektrum in unserem Kosmetikstudio Nürnberg nähe Schwabach zu erweitern. Als absolutes Highlight bieten wir auch in Wendelstein unsere Wellnessfußpflege mit Fußmaske und Fußpeeling für besonders weiche Füße an, hierdurch sagen wir dem letzten bischen Hornhaut den Kampf an – absolut perfekt ergänzend zu unserem Spa Bereich in Nürnberg-Reichelsdorf! Wir unterliegen einem strengen Qualitätsmanagement nach SA1711, somit sind unsere Reinigungs- und Sterilisationsabläufe innerhalb unserer Hygienestraße zertifiziert.

Fusspflege und Pediküre
Fußmassage
Pediküre
Fußpflege für Männer

Haben Sie Fragen rund um die Fusspflege bei uns?

Fusspflegestudio in Mühlhof / Reichelsdorf

Eine Fußpflege kostet je nach Aufwand 34 bis 50 Euro, je nachdem ob Sie die Füße mit einer einfachen Pediküre bei uns in Reichelsdorf einfach nur pflegen möchten oder auf eine Fachfußpflege bei uns in Wendelstein und Mühlhof mit Spanentechnik zurückgreifen möchten. Natürlich können die Nagelplatten gerne auch mit Nagelprothetik bearbeitet werden, hier werden verformte oder eingewachsene oder gelöste Nagelplatten künstlich mit Acryl (flüssiger Kunststoff) gegossen und in Form geschliffen. So sieht Ihre Nagelplatte wieder wie neu aus, mit Lack oder Gel verziert sieht niemand den unechten Nagel. Auch eine Wellnessfußpflege mit Peeling und Maske hilft um raue und beamspruchte Füße wieder schön gepflegt erscheinen zu lassen.

Viele Kunden sind der Meinung, dass eine Fußpflege alle 6 bis 8 Wochen ausreicht, jedoch ist das nicht ganz richtig. Hat man Problemfüße,wie zum Beispiel eingewachsene oder sehr schnellwachsende Nägel, sollte man am besten alle 3 bis 4 Wochen zur Fußpflege kommen. Lässt man es zu, dass die Nägel zu tief in die Haut eindringen, kann es zu Verletzungen und anschließend auch zu Entzündungen kommen. Um Problemnägel zu vermeiden, sollte man regenmäßig seine Füße pflegen und uns gerne in unserem Kosmetikstudio Wendelstein bei Kornburg oder auch Reichelsdorf besuchen.

Bei einer klassischen Fußpflege wir die Nagelhaut zurückgeschoben und mit einer Nagelhautzange entfernt, die Nagelplatte wird mit einem Fräser gesäubert, der Nagel wird gekürzt und in die gewünschte Form gebracht. Anschließliesend wird die Hornhaut mit einem groben Fräser entfernt und ganz zum Schluss bekommt jeder Kunde bei uns eine schöne Fußmassage und kann sich dabei entspannen. Unser Fußpflegestudio sind in Reichelsdorf und Wendelstein gleichermaßen ausgestattet, unsere Fachfußpfleger sind in all unseren Studios wie Nürnberg und Katzwang vertreten.

Die Hornhaut ist ein Schutzmechanismus der Haut, welche durch Reibung und Druck entseht, nicht die komplette Hornhut darf entfernt werden. Unsere Füße müssen den ganzen Tag unser gesamtes Körpergewicht tragen, hierbei ist es besodners wichtig diese auch regelmäßig durch eine Pediküre bei uns in Nürnberg nähe Katzwang zu pflegen.

Der Podologe darf auch Krankheiten behandeln, während die medizinische Fußpflege zwar auf Probleme eingehen darf, aber nicht das Krankheitsbild behandeln kann.

Die rein kosmetische Pediküre geht auf die Optik, also das gepflegte Erscheinungsbild ein, hier werden also die Nägel in Form gebracht und verziert. Jedoch wird nicht mit Zangen oder anderen Instrumenten gearbeitet und auch keine eigewachsenen Nägel entfernt. Unsere Fußpfleger sind speziell geschult.